Freitag, 5. 11. 2021, 19 Uhr, Konzert mit „Sgt. Pepper`s Acoustic Revolution“, (Klaus Reiter, Gitarre, Gesang; Katrin Seibert, Gesang; Thomas Schneider, Gitarre, Gesang)

Thomas Schneider, Katrin Seibert, Klaus Reiter (von links)

Die Sängerin Katrin Seibert und der Gitarrist Thomas Schneider bilden zwei Drittel des seit Jahren im Raum Zweibrücken/St. Wendel etablierten Trios „Two Young“. Beide sind auch als Solokünstler gerne gesehene Gastmusiker in anderen Formationen. Seibert verfügt über eine markante, aber auch wandelbare Stimme, die mal dominant im Vordergrund sein kann, sich aber auch harmonisch in einen Satzgesang einfügt. Ihr kongenialer Partner ist ein erfahrener und versierter Gitarrist, der ebenfalls eine ähnlich variable Stimme hat.

Klaus Reiter hat langjährige Bühnenerfahrung, spielte in diversen regionalen Bands, organisierte als Teilnehmer jahrelang die Sessions der „PS Allstars“ und ist Begründer und Organisator der bereits seit 2005 monatlich bzw. vierteljährlich stattfindenden Unplugged-Veranstaltungen „Park Song“ und „Park Song Spezial“. Alle Musiker verbindet die Begeisterung für mehrstimmigen Gesang im Allgemeinen, aber auch für die Beatles im Besonderen. Durch ihre musikalischen Möglichkeiten sind sie prädestiniert für ein Programm mit den Songs der „Fab Four“.

Entsprechend der Instrumentierung hat das Trio in erster Linie die Beatles-Songs ausgewählt, die auch im Original vorwiegend akustisch geprägt sind. Natürlich darf der ein oder andere Klassiker wie etwa „Let it be“ oder „Here comes the sun“ nicht fehlen.

Eintrittspreise:   Erwachsene 11 Euro (Vorverkauf 10 Euro)

                              Schüler/Studenten 6 Euro (Vorverkauf 5 Euro)