Sonntag, 10. 10. 2021, 19 Uhr, Konzert “Wer hat hier die Hosen an?” mit Hildegard Baum und Marina Kavtaradze

„Wer hat hier die Hosen an?“  —

Hosenrollen: Ein schillerndes Spiel mit der Gender-Thematik von der Barockzeit bis heute.

Im 17. Jahrhundert verkörperten Kastraten mit hoher Singstimme die Helden und edlen Herren in der Oper. Die frauenähnliche Stimme war Symbol für einen besonders empfindsamen und wandlungsfähigen edlen Männer-Charakter.  Zu Mozarts Zeiten gab es noch Kastraten.  Seinen  „Cherubino“ jedoch hat er als echte Hosenrolle komponiert,  also für eine Frau (Sopran) in Hosen auf der Opernbühne. Verdi, Offenbach, Strauss u.a.  haben wunderbare Arien komponiert für Frauen, die in  Männerkleidung auf der Bühne stehen und die bis heute das Publikum faszinieren.

Hildegard Baum (Sopran) und Marina Kavtaradze (Klavier) stellen Ihnen diese Charaktere vor in Arien Händel bis Offenbach und J. Strauß.

Lassen Sie sich ein auf diesen amüsanten Rollentausch!

Eintrittspreise:   Erwachsene 13 Euro (Vorverkauf 12 Euro)

                             Schüler/Studenten 7 Euro (Vorverkauf 6 Euro)