Sonntag, 10. 11. 2019, 19 Uhr, Balladenkonzert “Zum Spiel bei Erlkönigs Töchtern”

Die Sängerin Dr. Hildegard Baum

Balladen!
Sie glauben Balladen noch aus dem Deutschunterricht zu kennen: Endlose Gedichte mit verwirrenden Titeln? – Weit gefehlt!

Beim „Spiel mit Erlkönigs Töchtern“ werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Musik von Schubert, Schumann, Liszt und Wolf lassen aus den langen Gedichten pralle Geschichten entstehen: verzweifelte Rettungsaktionen, urkomische Missverständnisse, betörende Blondinen, obsessive Liebesbeziehungen – Dramatik pur, wenn Texte von Goethe, Heine, Mörike und Co. mit packenden „Soundtracks“ versehen werden!

Lassen Sie sich mitreißen!

Dr. Hildegard Baum begann während Ihres Medizinstudiums eine private Gesangsausbildung bei Bernd Bachmann und Antonia Lutz. Bei Christiana Jordan belegte sie ergänzend Kurse in Liedgestaltung. Aktuell arbeitet sie mit den Gesangspädagogen Uwe Götz und Berthold Hirschfeld. Hildegard Baum ist regelmäßig als Solistin  in verschiedenen Chorprojekten tätig, u.a. arbeitet sie mit dem Zweibrücker Kammerorchester zusammen.

Klavierbegleiterin Marina Kavtaradze

Eintrittspreise:   Erwachsene 12 Euro (Vorverkauf 11 Euro)

                              Schüler/Studenten 7 Euro (Vorverkauf 6 Euro)