Abgesagt: Konzert mit der “Felsalbtaler Stubenmusik” (Christof, Sascha und Stefan Heringer), Sonntag, 9. September 2020, 19 Uhr,

— Das Konzert fällt aus!

Christof, Sascha und Stefan Heringer (von rechts)

Aus dem Vorwort der „Felsalbtaler Stubenmusik:“, komponiert und im Januar 2018 herausgegeben von Christof Heringer:
„Die vorliegende Melodiensammlung habe ich im Januar 2018 komponiert. Inspiriert zu dieser Musik wurde ich durch die Landschaft meines Heimatortes Niedersimten und dem angrenzenden Gersbach- und Mühlental. Es sind Kompositionen, die sich für das häusliche Musizieren im Familienkreis ebenso eignen wie für die Bühne. Diese Musik widme ich meinem Heimatort Niedersimten.“

Zusammen mit seinen Brüdern Sascha und Stefan Heringer spielt der Pianist und Komponist Christof Heringer seine Felsalbtaler Stubenmusik in der Besetzung zwei Gitarren und Klavier. Stubenmusik hat Ihren musikalischen Ursprung im bayrisch, österreichisch- bzw. steirischen Raum. Typische Instrumente der Stubenmusik sind Klarinette, Akkordeon, Hackbrett, Kontrabass und Gitarre. Die Musikstücke hat der Komponist speziell für die beim Konzert praktizierte Besetzung umgeschrieben und arrangiert. Die Uraufführung der Felsalbtaler Stubenmusik fand am 25. August 2018 in Niedersimten statt.

Aufgrund der  Einschränkungen durch die derzeitige vom Corona-Virus verursachte Krisensituation muss auch dieses Konzert abgesagt werden!